pH-Pufferlösungen zur Referenzierung

pH-Referenz-Pufferlösungen.

  • DIN 19266
  • stabilisier
  • zertifiziert

Verwendung als Kalibrationsstandards für Präzisionsmessungen. Hergestellt nach DIN 19266. Diese Pufferlösungen dienen üblicherweise als Referenz gegenüber anderen Pufferlösungen.

Nicht stabilisierte und/oder sterile pH-Referenz-Pufferlösungen sind ebenfalls auf Anfrage lieferbar. Jede Packung enthält eine pH/Temperatur-Tabelle, weitere sind auf Anfrage erhältlich. Qualitäts-Analysenzertifikate auf Anfrage (kostenlos) erhältlich.

Achtung!

Es wird allgemein nicht empfohlen, diese pH-Referenz-Pufferlösungen für laborübliche oder technische Messungen zu verwenden oder mit Polyacrylamidgel gefüllten Elektroden, die in der 3. Kommastelle ohnehin meist stark driften. Hierzu verwenden Sie idealerweise unsere pH-Pufferlösungen nach DIN 19267 mit höherer Pufferkapazität und dadurch deutlich geringerer Störempfindlichkeit. Diese Premium-Referenz-Pufferlösungen sind zusätzlich stabilisiert gegen Mikroorganismenbefall und dadurch auch nach Anbruch geschützt! Stabilisierte pH-Pufferlösungen sind ausschliesslich zur pH-Kalibrierung bestimmt.

Die pH-Werte der nachstehenden Pufferlösungen entsprechen der DIN 19266:2000. Etwaige Abweichungen in der letzten Kommastelle zu bisherigen Werten sind durch die geänderte NORM bedingt, nicht durch die Pufferlösungen.